Praxis Helmut Hochheimer, Schwalmtal-Amern
Praxis Helmut Hochheimer, Schwalmtal-Amern

Suchtmedizin

Süchte können entstehen in Bezug auf Stoffliches (Tabak, Alkohol, "harte Drogen" wie Heroin etc), oder Nicht-Stoffliches (Glücksspiel, Internet o.ä.).

 

In unserer Praxis werden stoffliche Süchte behandelt. Neben der Unterstützung Alkoholabhängiger, ärztlicher Beratung und Begleitung bei der Überwindung der Nikotinsucht werden Patienten, die über längere Zeit heroinabhängig waren, mit einem der Ersatzstoffe (Methadon, Polamidon, Buprenorphin) versorgt, um so eine Rückkehr in die Gesellschaft und Entkriminalisierung zu erreichen.

 

Sollten Sie Bedarf an suchtmedizinischer Beratung haben, vereinbaren Sie bitte einen Termin. Opiatabhängige benötigen vorher zwingend zumindest einen Ersttermin bei der Drogenberatung.

 

Beratung bei allen Suchtproblematiken erhalten Sie auch bei der Drogenberatung 

Verein Kontakt-Rat-Hilfe in Viersen 02162/95110

 

Eine qualifizierte Entzugsbehandlung benötigt stationäre Überwachung, wenden Sie sich dazu an die 

Klinik für Psychiatrie der LVR 02162/9631

 

Bei akuten Vergiftungs- oder schweren Entzugserscheinungen kontaktieren Sie bitte den Notruf 112!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Helmut Hochheimer

Hier finden Sie uns

Hausarztpraxis Hochheimer

Siemensstr. 10b
41366 Schwalmtal

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 2163 925980

(FAX +49 2163 9259828)

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.